pinwand

Umzug in ein neues Büro

Aufregende Zeiten sind angebrochen
Seit dem Beginn meiner Selbständigkeit und der Gründung von Speaking World 2007 habe ich immer von zuhause gearbeitet, manchmal unter wirklich fürchterlichen Bedingungen. Aber als Übersetzer braucht man eigentlich nicht viel. Im Prinzip reicht da ein Computer oder Laptop, ein funktionierendes Internet und vielleicht ein Handy.

office under the roofAber jetzt, zum ersten Mal seit 13 Jahren, habe ich ein richtiges Büro in einem richtigen Gebäude!
Ich werde auch bald ein Schild draußen anbringen, damit es jeder weiß.

Natürlich gibt es noch so einiges an Arbeit zu erledigen, zu sortieren usw., aber der Großteil meiner Sachen steht schon hier und ist bereits angeschlossen.
Im Übrigen sitze ich gerade an diesem Schreibtisch hier im Bild und schreibe diesen kleinen Beitrag. An meinem neuen Schreibtisch in meinem neuen Büro. Ha!

So, dann hoffe ich, dass mein neuer Bürostuhl auch bald geliefert wird, denn der Holzstuhl ist natürlich eher suboptimal, wenn man länger arbeiten muss …

Gut Ding will Weile haben, schließlich fange ich gerade erst an, mich warm zu laufen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.