three dogs in costumes, Image by nancy sticke from Pixabay

Was ich so mache? Ach ja …

Man muss nicht unbedingt verrückt sein, um hier zu arbeiten, aber es könnte helfen …

Mal ernsthaft, wo ist das Jahr geblieben?

Ich meine … wuuuuusch .. und jetzt ist schon November und mental befinde ich mich immer noch im April oder so. Hilfe!

Also, der Hauptgrund, weshalb ich hier nichts geschrieben habe: ich hatte viel zu tun.
Sehr viel zu tun sogar, wenn ich ehrlich bin. Dafür gab es viele Gründe …

Ich habe ein weiteres Buch für die wunderbare Jill Barnett übersetzt. Es ist noch nicht erhältlich, aber ich hoffe, dass es bald wieder über die üblichen Kanäle publiziert wird. Das werde ich dann natürlich auch wieder hier ankündigen * klick mich *

… und noch eine Webseite

Als nächstes hatte ich damit angefangen, eine Webseite für WITGA zu erstellen. WITGA steht für Western Isles Tourguide Association, für die ich auch gearbeitet hattte. Mittlerweile führe ich keine Reisegruppen mehr, da es mit meiner Gesundheit nicht zum Besten bestellt ist und ich auch so sehr viel zu tun habe. Unglücklicherweise kam Joan, eine der Gründungsmitglieder und auch diejenige, die alles organisiert hatte und darüber hinaus eine gute Freundin von mir, am Silvesterabend bei einem Autounfall ums Leben. Das Jahr endete daher sehr traurig für uns alle. Nachdem wir ihr Anfang des Jahres die letzte Ehre erwiesen hatten, mussten wir, also die ganzen Reiseführer, zusehen, dass wir uns neu organisierten. Die Saison fing bald an und wir hatten alle keinen Plan, was wir tun sollten und vor allem, wo wir anfangen sollten. Damit wir potentielle Kunden informieren konnten und natürlich auch, um weiter bekannt zu werden, fehlte etwas ganz Entscheidendes – eine gute Webseite.
Da das etwas war, was ich konnte, hatte ich meine Dienste angeboten. In erster Linie, um meinen ehemaligen Kollegen und Freunden zu helfen, aber auch als letztes Abschiedsgeschenk für Joan. Möge sie in Frieden ruhen.

Die Webseite ist jetzt fast fertig gestellt, es fehlen halt hier und da noch ein paar kleine Dinge und Verbesserungen, wie das immer so ist. Jedenfalls war sie fertig, um rechtzeitig für eine Konferenz an den Start zu gehen, die von Highland and Island Enterprises gehalten worden und den Schwerpunkt der Kreuzfahrtschiffe und den Einfluss auf den Tourismus auf den Inseln zum Thema hatte. Und – Trommelwirbel bitte – ich habe dafür von den Profis viel Lob kassiert!

Wenn Ihr also sehen wollt, was ich da so gemacht habe und auch, um mehr über WITGA zu erfahren, dann klickt bitte hier * klick mich *

 

… noch mehr Übersetzungen …

Zwischendurch habe ich noch zwei kleinere Übersetzungen abgeliefert, eine davon für die Industrie- und Handelskammer (Chamber of Commerce for the Highlands) und eine weiter für eine Firma, die bald ihre deutsche Webseite vorstellen wird.

 

… Buchführung und noch mehr Webseiten Arbeit …

Oh ja, ich muss immer noch meine eigene vorbereitende Buchführung für meinen Teeladen erstellen und natürlich die entsprechende Webseite pflegen. Allerdings macht meine derzeitige Webseite nicht immer das, was ich von ihr erwartet. Das System hat einen großen Versionssprung gemacht und die neue Version ist offen gestanden für mich ein paar Hausnummern zu hoch. Ich habe halt nur geringe Kenntnisse, was programmieren angeht (… und ich habe nicht vor, das auch noch zu lernen, kommt nicht in Frage, danke, nein!)
Daher, nachdem ich mehrere Monate ziemlich erfolglos versucht habe, die Seite in der neuen Version zu erstellen, habe ich aufgegeben. Man muss schon erkennen können, wo die Grenzen des Machbaren erreicht sind und meine waren erreicht. Daher habe mich dafür entschieden, ein anderes System einzusetzen, eine Kombination von WordPress und WooCommerce.

Ich hoffe, dass ich die neue Seite bald fertig habe und sie an den Start gehen kann. Dann sind die Kunden glücklich und ich auch.

 

… und das Schönste kommt zum Schluss …

Um die Weihnachtszeit werde ich zum aller ersten Mal Oma und ich kann es kaum abwarten !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.